Referat mit Oberst i Gst Robert Flück, Projektleiter Cyber

24. Januar 2023

Zeit
17:15 - 20:00

Veranstaltungsort
Sammlungszentrum HAMFU
Winikerstrasse 31
8610 Uster


Die Schweizer Armee muss heute und in Zukunft in der Lage sein, ihre Informatiksysteme gegen Cyberangriffe zu schützen. Zudem muss die Armee in den Operationssphären Elektromagnetischer Raum, Cyberraum und Informationsraum Wirkungen entfalten können. Ein Projektteam arbeitet seit Mai 2021 an der Bildung eines Kommandos Cyber als Nachfolgeorganisation der Führungsunterstützungsbasis. Das Kommando Cyber soll künftig im Gesamtrahmen des Leistungsprofils der Armee Schlüsselfähigkeiten in den Bereichen Lagebild, Cyber und Cyberabwehr, IKT-Leistungen, Führungsunterstützung und Elektronische Kriegführung sicherstellen. Als Teilprojektleiter Cyber- und Elektromagnetische Aktionen ist Oberst i Gst Flück hautnah an der Ausgestaltung des neuen Kommandos beteiligt.

Treffenderweise führen wir diesen Anlass im Sammlungszentrum «Historisches Armeematerial Kommunikation und Übermittlung» in Uster durch. Hier wird die Geschichte, der Einsatz und die Technik der Kommunikation und Übermittlung in der Schweizer Armee bewahrt und gezeigt.

Datum: Dienstag, 24.01.2023

Ort: Sammlungszentrum HAMFU, Winikerstrasse 31, 8610 Uster

Zeit: 17.15h Eintreffen

Apéro: findet im Anschluss an das Referat statt.

Veranstalter: Offiziersgesellschaft Zürcher Oberland, Oberstlt Steven Mettler

Email: steven.mettler@ogzo.ch, Mobil: 079 224 97 10

Tenü: Zivil

Kosten: Keine, auch für Nichtmitglieder militärischer Verbände

Anmeldung

Tickets

Anmeldungsinformationen

Ja
Nein
Mitglied einer anderen OG (Angabe in Kommentar)